Termine
Termine und Veranstaltungen

Hier finden Sie Termine und weitere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Messen sowie Berichte über Fachtagungen verschiedener Träger (VdIV, BFW, ESW) einschließlich des von uns geleiteten Verwalterstammtisches.

22.6.2017: Das neue Werkvertragsrecht für Bauträger

"Das neue Werkvertragsrecht für Bauträger"


Am 31.3.2017 hat der Bundesrat das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts gebilligt (DrS 199/2017). Es tritt am 1.1.2018 in Kraft. Das neue Gesetz wird vorgestellt und in den Konntext der aktuellen Rechtsprechung des BGH gestellt und abgeglichen.

Referent: Rechtsanwalt Heinz G. Schultze
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachwanwalt für Miet- und WEG-Recht
Ort: Westin Leipzig
Zeit: 18 Uhr
Einladungen erfolgen gesondert schriftlich oder auf Nachfrage.
(auf 60 Personen begrenzte Teilnehmerzahl)

23.-25.3.2017 Deutscher Mietgerichtstag

Deutscher Mietgerichtstag in Dortmund

23.-25.3.2017, Kongresszentrum Westfalenhalle

Aus dem Inhalt:

Hohe Mieten, Stadtentwicklung und Leben im Quartier
Referent: Oberbürgermeister a.D. Christian Ude, München

Effizienz staatlicher Wohnraumförderungsmodelle und ihr Einfluss auf das Mietpreisniveau
Referent: Prof. Dr. Michael Voigtländer, Köln

Die gerechte Miete
Prof. Dr. Beate Gsell, München

Ist der Kündigungsschutz nach §§ 573, 574 BGB noch zeitgemäß?
Referent: Prof. Dr. Friedemann Sternel, Hamburg

Verbrauch von Kündigungsrechten
Referent: Prof. Dr. Jan Dirk Harke, Jena

Der kündigungsrelevante Rückstand
Referent: Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter

Arbeitskreise
1. Übertragung der Schönheitsreparaturen und Instandhaltungsrechtsprechung des VIII. Senats auf die Gewerberaummiete
Einführung von RA Ulrich Leo, Köln; Leitung VorsRiLG a.D. Dr. Hans Langenberg
2. Der Unterlassungsanspruch bei vereinbarungswidriger Nutzung des Sondereigentums
Einführung RiOLG Wolfgang Dötsch, Köln; Leitung: Dr. Rolf Bosse, Hamburg
3. Mieterbelange in der Zwangsverwaltung
Einführung von RA Michael Drasdo, Neuss; Leitung: RA´in Henrike Butenberg, München
4. Vermietung an Touristen
Einführung von Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Bielefeld; Leitung Frau Dr. Jutta Hartmann, Berlin
5. Konkurrenzschutz in der Gewerberaummiete
Einführung von RA Isabelle Menn, Düsseldorf; Leitung RA Dr. Walter Fallak, Wiesbaden
6. Folgen des Regressverzichts bei versicherbaren Schäden für das Mietverhältnis
Einführung von VorsRiLG Dr. Werner Hinz, Itzehoe; Leitung: RA Prof. Dr. Hubert Schmidt, Koblenz
7. Datenschutz im Mietverhältnis
Einführung von MinRat Michael Will, München; Leitung RA Carsten Herlitz, Berlin
8. Die Fälligkeit und Abrechnung der Kaution bei Vertragsende
Einführung von Prof. Dr. Martin Häublein, Innsbruck; Leitung VorsRiLG Elmar Streyl, Krefeld

Fristsetzungserfordernis für Vermieteransprüche bei Verletzung vertraglicher Pflichten
Referent: Dr. Matthias Fervers, München

Fälligkeit der Miete und Verzug im Fall der Minderung
Referentin: VizPräsAG Dr Beate Flatow, Kiel

Die Rechtsnatur der Betriebskostenabrechnung
Referent: Prof. Dr. Florian Jacoby, Bielefeld

Vertragsgestaltung bei unrenovierten Wohnungen - Freizeichnung und Nachfolgevereinbarungen
Referent: RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen, Köln

26.1.2017 17. Mitteldeutsches Verwalterforum

17. Mitteldeutsches Verwalterforum

Altes Schloss Dornburg, Dorngburg-Camburg

Aus dem Inhalt:

Update Eigentümerversammlung 2017 - Wichtige aktuelle Urteile zur Einberufung, Beschlussfassung und Protokollierung von Eigentümerversammlungen
Herr Prof. Florian Jacoby

Geltendmachung von Mängelrechten durch die Gemeinschaft gegenüber dem Bauträger bzw. Baufirmen - Grundwissen des Verwalters
Dr. Andreas Ott, Berlin

Die Versicherer blicken zurück und voraus - Was erwartet die Verwalter 2017?
Special Thema:
Die Vertrauensschadenversicherung des Verwalters
- warum Sie jeder Verwalter haben muss:
- Deckungskonzept
- Haftungsfälle
- Prämien
Frau Sabine Leipziger

Betriebskosten- und Hausgeldabrechnungen:
Herr RA Stephan Scharlach

Problemkreise Verwalterzustimmung und Gemeinschaftsordnung (insbes. Öffnungsklauseln), aktuelle Rechtsprechung
Herr Notar Dr. Tobias Genske

19.-20.1.2017 14. Münsteraner Verwalterkonferenz

14. Münsteraner Verwalterkonferenz

19./20.1.2017 Möwenpick Hotel Münster

Tehmen:

Kosten für Fenster im WEG - Wer hat den Durchblick
Rechtsanwalt Marcus Greupner

Sind die noch ganz dicht? Wer zahlt, wenn Balkone repariert werden müssen?
Rechtsanwalt Andre Leist

Sprechanlagen, Lüfter, Absperrventile, Rauchwarnmelder D& Co. Definition von Sonder- und Gemeinschaftseigentum bei Anlage und Einrichtungen in Räumungen des Wohnungseigentums.
Richter Wolfgang Dötsch

Bauliche Veränderung ausschließlich durch Beschluss - Was bedeutet das für die Verwaltung ?
Dr. Oliver Elzer

Aktuelle Mietrechtsprechung
Rechtsanwalt Malte Monje

Das Übergabeprotokoll
Rechtsanwalt Frank Weißenhorn

Die Besonderheiten der Heizkostenabrechnung
Rechtanwalt Michel Serw

Immer Ärgre mit dem „Ex“ - Abwicklungsprobleme beim Verwalterwechsel
Rechtsanwalt Rüdiger Fritsch

Wie ist vorzugehen, wenn Schäden im Sondereigentum durch defektes Gemeinschaftseigentum entstehen?
Prof. Dr. Martin Häublein

11.11.2016: VdIV - Herbstforum

11. Herbstforum: Immobilienverwalter & Technik


Verband der Immobilienverwalter Mitteldeutschland
Dresden, Hotel Wyndham Garden
Themen stehen noch nicht fest.
9:00 - 17:00

26.-28-10.2016: 42. Fischener Fachgespräch

42. Fischener Fachgespräch für Wohnungseigentumsrecht

Evangelisches Siedlungswerk in Deutschland
Ort: Fischen im Allgäu
Zeit: 26.-28-10.2016
Themen stehen noch nicht fest

4.-6.10.2016: exporeal

exporeal

Building networks
19. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen
4-6-10.2016
München

15.9.2016: 15. Potsdamer Verwaltertag

15. Postsdamer Verwaltertag


BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter
15.9.2016
Potsdam


Auszug aus dem Tagungsprogramm:

9.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer - Besuch der Fachausstellung

09.30 Uhr Beginn der Tagung
Begrüßung der Teilnehmer
Grußwort Thomas Meier Präsident, BVI Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V.

09.45 Uhr Die Kündigung wegen Zahlungsverzuges und ihre Besonderheiten
Frank Weißenborn, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Wanderer und Partner Rechtsanwälte, Berlin

10.30 Uhr Sprich was wahr ist - protokollier was klar ist!
Die Bestimmtheit von Beschlüssen in Rechtsprechung und Praxis
Rüdiger Fritsch, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht,
Krall, Kalkum & Partner GbR, Solingen

11.45 Uhr Vor, während und nach der ETV - so klappt es in der Praxis!
Tipps für die professionelle Vorbereitung von Eigentümerversammlungen
Martin Metzger, Alpina Hausverwaltung Panhans & Metzger oHG, Rosenheim

12.30 Uhr Effiziente Balkonsanierung
Thomas Menzel, WestWood Kunststofftechnik GmbH, Petershagen

14.00 Uhr Beschlussvorlagen zu häufig wiederkehrenden Beschlussthemen
Dr. Egbert Kümmel, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Wanderer und Partner Rechtsanwälte, Berlin

14.45 Uhr Sprechen hilft - vom Mitarbeiter zum Fan
Hajo Oertel, ORION Hausverwaltung, Bremen

16.00 Uhr Aktuelle WEG- und Mietrechtsprechung Dr. Olaf Riecke, Richter am Amtsgericht Hamburg-Blankenese

28.8.2016: Minol Fachtagung für die Wohnungswirtschaft

Minol Fachtagung für die Wohnungswirtschaft

28.8.2016 Dresden/Radebeul

Tagungsprogramm:

12.30-12.45: Begrüßung und Einführung (Tobias Flinsbach und Jörg Juditzki)
12.45-13.00: Aktuelle Rechtsprechung zu Rauchwarnmeldern (Rechtsanwalt Heinz G. Schultze)
13.00-13.45: Aktuelle Rechtsprechung zum Mietrecht (Rechtsanwalt Heinz G. Schultze)
13.45-14.15: Gut geschätzt - Alles was Sie zu Schätzungen in der Heizkostenabrechnung wissen müssen (Vianney de la Houpliere und Frank Peters)
15.15-15.45: Die Heizkostenabrechnung in der WEG-Hausgeldabrechnung (Rechtsanwalt Heinz G. Schultze)
15.45-16.15: Aktuelle WEG-Rechtsprechung (Rechtsanwalt Heinz G. Schultze)
16.15-15.45: Digitalisierung der Wohnungsverwaltung - So hilft Ihnen Minol bei der Modernisierung Vianney de la Houpliere und Frank Peters)
16.45.-16.50: Schlussbetrachtungen (Tobias Flinsbach und Jörg Juditzki)

2.6.2016: ista Verwalterseminar Gotha, Schloss-Hotel

ista Verwalterseminar Gotha


2.6.2016
Schloss-Hotel, Gotha

Dipl.-Ing. Thomas Grill:
Aktuelles aus der Verwalterpraxis

Rechtsanwalt Heinz G. Schultze:
Aktuelle Rechtsprobleme der Hausgeldabrechnung

Rechtsanwalt Heinz G. Schultze:
Aktuelle BGH-Rechtsprechung für die Verwalterpraxis

Dipl.-Ing. Thomas Grill:
Aktuelles aus der Betriebskostenabrechnung

31.5.2016: ista Verwalterseminar Leipzig, Ramada Hotel

ista Verwalterseminar Leipzig


Leipzig, Ramada Hotel
31.5.2016

Dipl.-Ing. Thomas Grill:
Aktuelles aus der Verwalterpraxis

Rechtsanwalt Heinz G. Schultze:
Aktuelle Rechtsprobleme der Hausgeldabrechnung

Rechtsanwalt Heinz G. Schultze:
Aktuelle BGH-Rechtsprechung für die Verwalterpraxis

Dipl.-Ing. Thomas Grill:
Aktuelles aus der Betriebskostenabrechnung

27.-29.4.2016 Berchtesgadener Mietrechtstage

Das Mietende - Abwicklung des Mietverhältnisses


Moderation während der Veranstaltung: Rechtsanwältin Ruth Breiholdt, Hamburg
Mittwoch, 27. April 2016

Ministerialrätin Barbara Leier, BMJV, Berlin:
Mietrechtsnovellierung 2016: Geplante Änderungen für Mietspiegelrecht, Modernisierungs- und Mieterhöhungsrecht

Dr. Hubert Fleindl, VRiLG LG I, München:
Die verhaltensbedingte Kündigung

Dr. Beate Flatow, Vizepräsidentin AG Kiel:
Mieterschutz bei Mietende - Sozialklausel und Vollstreckungsschutz

Rechtsanwalt Dr. Andreas Kappus, Frankfurt:
Schönheitsreparaturen
Donnerstag, 28. April 2016

Prof. Dr. Friedemann Sternel, Hamburg:
Verbleibende Verpflichtungen der Vertragspartner bei Wohnungsübergabe

Dr. Werner Hinz, RiLG Itzehoe:
Die Wohnungsabnahme

Prof. Dr. Ulf P. Börstinghaus, RiAG, Gelsenkirchen:
Rechtsfolgen der direkten Weitergabe der Wohnung an den Nachmieter

Rechtsanwalt Dr. Michael Schultz, Berlin:
Abwicklung von Geschäftsraummietverhältnissen

Dipl.-Ing. Klaus Bundy, München; Justiziar Dr. Stefan Roth, München:
Arbeitsgruppe 1 - Technik für Kaufleute und Rechtsanwälte

Dr. Marion Duparré, Managementberatung, Berlin:
Arbeitsgruppe 2 - Führungskompetenz erweitern

Rechtsanwältin Henrike Butenberg; Dr. Hubert Fleindl, München:
Arbeitsgruppe 3 - Teilnehmer fragen - Referenten antworten

Justiziar Norbert Eisenschmid, DMB, Berlin;
Justiziar Carsten Herlitz, GdW, Berlin
Arbeitsgruppe 4 - Teilnehmer fragen - Referenten antworten

Freitag, 29. April 2016

Prof. Dr. Martin Häublein, Innsbruck:
Die Rechtsprechung des BGH

Dr. Andreas Heusch, Präsident VerwG Düsseldorf
Wohnungsbeschlagnahme und (Wieder-) Einweisung

Prof. Dr. Arnold Lehmann-Richter, Berlin:
Mietrechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Unterbringung von Asylsuchenden und Flüchtlingen

14.4.2016: Verwalterstammtisch

Rechtliche Probleme bei der Vorbereitung und Durchführung von WEG-Versammlungen


Verwalterstammtisch Leipzig
14.4.2016, 18 Uhr

Paulaner Leipzig, Klostergasse 5
Referent: Rechtsanwalt Heinz G. Schultze


Themen u.a.:
Neue Erörterungs-- udn Protokollierungspflichten durch BGH-Urteil vom 25.9.2015
Rechtlich korrekte Beschlussformulierungen
Probleme bei der Beiratswahl
Entlastungsbeschlüsse mit Vollmachten
Zurückweisung von Vollmachten
(Fehlende) Beschlusskompetenzen bei Instandhaltung und Instandsetzung
Streit um Formalia (Ladungsfristen, Versammlungstermine, Gäste, Beschlussvorlagen)

9.3.2016: 16. Mitteldeutsches Verwalterforum; Leipzig

16. Mitteldeutsches Verwalterforum



Verband der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e.V.
Mittwoch , 09. März 2016
Ramada Hotel Leipzig, Schongauer Str. 39, 04329 Leipzig
Eröffnung: Herr Dr. Joachim Näke,Geschäftsführender Vorstand des VdIV Mitteldeutschland e.V.

Martin Kaßler
Geschäftsführer Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.
Neues aus der Hauptstadt - Was bringt 2016 für die Verwalterbranche?

Simone Wenzler
Sächsisches Staatsministerium des Innern (SMI)
Aktuelle Entwicklungen in der sächsischen Wohnungspolitik

Prof. Martin Häublein, Universität Innsbruck
Der Verwalter und der Verwaltungsbeirat - 10 Regeln zur Streitvermeidung

Olaf Schönfeld
DKB Leipzig
Kontoführung und Kreditaufnahme für die WEG - was ist zu beachten?

Lutz Waszik
IBAENERGIE, Chemnitz
Wärmemengenzähler für Warmwasser in verbundenen Anlagen - Erfahrungsbericht nach zwei Jahre Pflichteinsatz

Karin Mock, Kiel
BELFOR Deutschland GmbH
Gebäudeschäden - Not- und Sofortmaßnahmen zur Schadensminderung: Was darf oder muss der Verwalter beauftragen?

Katrin Gerlach
Kommunikationstrainerin, Leipzig
„Die Freiheit des Redens“
Warm-up-Vortrag zum Spezialseminar des VdIV Mitteldeutschland am 19.-20. April 2016

Rechtsanwalt Heinz G. Schultze
SCHULTZE IMMOBILIENANWÄLTE, Leipzig
Ausgewählte BGH-Urteile jüngerer Zeit und ihre wichtigsten Folgewirkungen für die Praxis des WEG - Verwalters

3.-4.3.2016: Weimarer Baurechtstage

Weimarer Baurechtstage 2016


Planerverträge, Haftung der Planer und Mitverantwortung der Besteller
und aktuelle Rechtsentwicklungen
zum öffentlichen und privaten Bau- und Bauträgerrecht
Ort: Hotel Elefant, Weimar
Zeit: 3. und 4.3.2016

Themen u.a.:
Leistungsketten bei Bauvorhaben
Ermittlung der Leistungspflichten gegenüber Erwerbern und Bauherren - Risiken der
Vertragsauslegung
Die Bedeutung der Baubeschreibung in der Leistungskette - Praktische Hinweise "Durchstellen" der Leistungspflichten in der Leistungskette
Beschränkungen der Haftung in der vertikalen Leistungskette
Regresssicherung durch Streitverkündung
Aktuelles Bauträgerrecht
Aktuelles öffentliches Baurecht
Architektenrecht - Die HOAI unter Beschuss

26.-27.2.2016: Deutscher Mietgerichtstag

Deutscher Mietgerichtstag 2016

Mieterrechte auf dem Prüfstand?

Ort: Kongresszentrum Westfalenhallen Goldsaal, Rheinlanddamm 200, Dortmund
Zeit: 26. und 27.2.2016

Themen u.a.:
Gibt es eine Aushöhlung der Gewährleistungsrechte des Mieters?
Beschaffenheitsvereinbarung und Mangelkenntnis
Die Risikoverteilung zwischen Mieter und Vermieter bei Umfeldveränderungen
Das Zurückbehaltungsrecht bei mangelhafter Mietsache
Das Bestellerprinzip im Maklerrecht
Mieterpflichten bei Rückgabe von Gewerberäumen
Umlage neuartiger Betriebskosten
Die intelligente Wohnung
Das Transparenzgebot bei Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Mietverträgen
Die Eigenbedarfskündigung

3.12.2015: Weihnachts-Verwalterstammtisch

Weihnachtsverwalterstammtisch im Paulaner

Ort: Paulaner Klostergasse, Leipzig
Zeit: 18 Uhr: Vorttrag, 19 Uhr Weihnachtsessen
Referent: Rechtsanwalt Heinz G. Schultze
Jahresrückblick - Alle für den Verwalter wichtigen Gerichtsentscheidungen aus dem Jahre 2015
Schriftliche Einladungen werden gesondert versandt.

5.11.2015 Bau- und Haustechnik VdiV Mitteldeutschland

10. Herbstforum Immobilienverwaltung & Technik des Verbandes der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e.V. in Dresden


Themen u.a.: Rechtsanwalt Heinz G. Schultze:

Die Abgrenzung von Sonder- und Gemeinschaftseigentum in der Verwaltungspraxis. Vortrag und Diskussionsrunde mit den Teilnehmern.