Baurecht
Baurecht

In den letzten 15 Jahren stand bei unserer anwaltlichen Tätigkeit vor allem die gerichtliche Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen gegen Bauträger im Vordergrund. Von absackenden Tiefgaragen über Großverfahren mit über 1000-seitigen Gutachten bis zur Fertigstellung von im Bau stecken gebliebener Immobilien haben wir Vieles kennen gelernt.

Zunehmend verändern sich jedoch unsere Aufgaben durch Instandsetzungsmaßnahmen an den allmählich alternden Bestandsimmobilien. Hierfür beraten wir Global- und WEG-Verwalter in Fragen der Vertragsgestaltung, Abnahme und erneute Gewährleistungsfristberechnung sowie ggf. auch der Mangelverfolgung.

Ferner vertrauen uns Bauträger bei der Abfassung von Kaufverträgen und Prospekten in bau- und wohnungseigentumsrechtlichen Fragen. Es ist wichtig, die rechtlichen Gestaltungsgrenzen in Kaufverträgen zu erkennen, um vor allem bei der Sanierung von Bestandsimmobilien, eigene Risiken richtig einzuschätzen.

Daneben begleiten wir die Abwehr von Gewährleistungsansprüchen, wobei neben dem baurechtlichen know-how auch das Erkennen von Fehlern in den WEG-rechtlichen Formalia von entscheidender Bedeutung ist.